South Ethiopian Devlopment Association e.V.
South Ethiopian Devlopment Association e.V.

          Willkommen auf unserer Website  

                      South Ethiopian Devlopment Association e.V

 

Warum gerade der Süden.

Von den 7 Gründungsmitgliedern stammen 6 aus dem Süden. Deswegen liegt Ihnen sehr viel daran, gerade den Menschen dort zu helfen. Unsere Projekte müssen sich aber nicht ausschließlich auf den Süden beschränken.

 

Die Region SNNPR “Southern Nations, Nationalities, and Peoples' Region”Größe: 112.343,2 km²  (zum Vergleich: Bayern: 70.550 km²)

Bevölkerung: ca. 15 Mio. Einwohner Die meisten Menschen arbeiten in der Landwirtschaft. Diese besteht hauptsächlich aus Kleinbauern bzw. Familienbetrieben.

 

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und verwendet alles dem Verein gehörende Geld ausschließlich für Hilfsprojekte in Äthiopien.

Das Vereinsvermögen stellt sich zusammen aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

Vereinsziel

Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, den Menschen im Süden von Äthiopien zu helfen.

Satzung

Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden und heißt dann,South Ethiopian Devolpment Association“ e. V.

Er hat seinen Sitz in Ludwigshafen am Rhein, Leininger Strasse 35a.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts ”Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung.

 

                    § 2 Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist die Durchführung und Unterstützung sozialer Projekte in Südäthiopien.

Der Satzungszweck wird insbesondere dadurch verwirklicht das alle Mitglieder aktiv an der Spendensuche beteiligt sind. Die Spenden werden ausschließlich für Projekte in Südäthiopien verwendet. Wir unterstützen den Ausbau bzw. Versorgung mit Einrichtungsgegenständen von sozialen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser.

 

                   

gebrauchte‎ medizinische Geräte

Die gespendete medizinischer Ausrüstung

Ärztliche Versorgung vor ort 

Die gespendete  medizinischer Ausrüstung

Auszeichnung vom Yirgalem General Hospital Südäthiopian 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© South Ethiopian Devlopment Association e.V.